Knoblauch Dip

Wenn du schon seit einer Weile meinen Blog liest, dann weisst du, dass ich ein kleiner Snackaholic bin. Yup. I mag einen kleinen Snack wenn ich abends vor dem Fernseher eine TV-Show schaue. Im Moment ist das 24.

Ja schon klar, 24 ist nicht die Neueste Show. Aber früher hat mich 24 total kalt gelassen und heute bin ich süchtig.

Daher muss ein gutter Snack her.

Das Ding ist jedoch, dass ich mir in den letzten Monaten viel zu viele Chips, Nüsse oder Popcorn reingezogen habe. Man siehts auch. Daher fand ich gestern Abend, dass es Zeit wird gesünder zu Leben. Ich liebe Gemüse und wollte schon immer einen Knoblauch Dip ausprobieren. Also hab ich es einfach mal getestet.

DSCF3332

Ich weiss schon. Viel zu kocheb oder zu backen gibt es mit diesem Snack nicht. Aber es war so lecker, dass ich es einfach mit euch teilen musste.

DSCF3335    DSCF3334

Knoblauch Dip

  • Portionen: 2
  • Zeit: 15mins
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Zutaten
1 Naturjoghurt (500g)
3-4 Knoblauchzehen, zermalmt
2 Prisen getrocknete Kräutermischung
1 Prise Paprika
Salz und Pfeffer nach belieben

1/2 Gurke, entkernt, geschält und in Stäbe geschnitten
1 Karotte geschält und in Stäbe geschnitten
1 Paprika, entkernt und in Stäbe geschnitten

1. Das Joghurt in eine Schale leeren.
2. Die zermalmten Knoblauchzehen beigeben und gut mischen.
3. Die Kräuter beigeben und nochmals gut mischen.

Auf einem Teller mit den Gemüstestreifen servieren und geniessen.

DSCF3331